Die beste Pflege für Ihre Brille!

Für klare Sicht und lange Freude an der Brille empfiehlt sich die tägliche Reinigung. Von Zeit zu Zeit bietet sich aber auch eine Intensivreinigung bei uns an. Nach wenigen Minuten im Ultraschallbad erstrahlt sie wieder in neuem Glanz.

Unser kleiner Ratgeber für die tägliche Reinigung
1. Die Brillengläser zunächst gründlich unter lauwarmem, fließendem Wasser beidseitig abspülen, um Staub und grobe Verschmutzungen zu entfernen.
2. Anschließend die Gläser mit einem speziellen Brillenpflegemittel oder Brillenspray reinigen.
3. Flüssigkeit abtropfen lassen und Gläser mit einem Mikrofasertuch* sanft trocknen – auf keinen Fall rubbeln!
4. Bei hartnäckiger Verschmutzung den Vorgang wiederholen.

* Mikrofasertücher nicht über 40 Grad waschen und keinen Weichspüler zugeben – ansonsten schliert das Tuch beim nächsten Säubern!
Vorsicht! Kleidungsstücke oder Papiertaschentücher sollten nicht verwendet werden. Beim Putzen wird der Schmutz nur auf den Brillengläsern verteilt und verursacht dabei sogenannte Mikrokratzer. Die Folge: Nach und nach ermatten die Gläser und die Brille wird „blind“.

Vorheriger Beitrag
Mehr sehen – Mehr lesen
Menü